Zubehör für die Steuerung der mechanischen Flugzeugteile

Fahrwerk-Statusanzeige

Art.-Nr.: ART10053 LANDING GEAR INDICATOR ist ein Gerät, das den Zustand des Fahrwerks eines Flugzeugs anzeigt. Es zeigt an, ob das Fahrwerk vollständig ausgefahren ist (grüne LED – DN-Position), sich in einer Zwischenposition befindet oder vollständig eingefahren ist (gelbe LED – UP-Position). Die Anzeige ist mit dem Fahrwerksteuergerät verbunden, das mit Hilfe von Sensoren die Radanschläge der einzelnen Räder abliest. Das Anzeigegerät hat einen Steuerausgang, um seine korrekte Funktion zu testen. Bei Aktivierung dieses Ausgangs leuchten alle grünen und gelben LEDs auf (normalerweise über das Steuergerät des Fahrwerks gesteuert). Das Gerät kann den Status von drei Rädern anzeigen. Die LED wird durch Masseverbindung des entsprechenden Steuerpins aktiviert.

Bis zu 3 Wochen

74.42 61.50 exkl. MwSt.

Grundlegende Spezifikationen

Technische Parameter

  • Versorgungsspannung: 9-15 VDC
  • Verbrauch: 162-765 mW
  • Anzahl der Kanäle: 3
  • Gewicht: 35 g
  • Abmessungen: 45,8×16,8×16,8 mm

Kennzeichnung der Leiter

SCHWARZ – TEST Funktionsprüfung von Signalisierungselementen
GRAU – R_DN_K rechtes Fahrwerk unten
WEISS – N_DN_K mittleres Fahrwerk unten
GELB – L_DN_K linkes Fahrwerk unten
ROT – +10V Stromversorgung (+)
BLAU – R_UP_K rechtes Fahrwerk oben
ORANGE – N_UP_K mittleres Fahrwerk oben
GRÜN – L_UP_K linkes Fahrwerk oben

Montage

Das Produkt wird in die Platte eingebaut, in der ein Loch von 32,5 mm × 25,5 mm und vier Löcher mit einem Durchmesser von 2,2 mm für Senkkopfschrauben M2 vorgesehen sind. Der Stecker wird zuerst durch das rechteckige Loch gesteckt und dann wird das Steckteil des Produkts in dieses Loch eingesetzt. Das Produkt wird schließlich mit vier M2-Senkkopfschrauben befestigt.

Weitere Informationen

Dieses Produkt ist für den Einbau in zugelassene Flugzeuge nicht zugelassen. Es handelt sich um kein TSO-zertifiziertes Produkt.